Fermente-Superfood aus Omas KücheWorkshop

Fermente-Superfood aus Omas Küche!

Trainerin: Anita Hufnagl
smovey Trainerin+, smoveyWalking-Guide-Instruktor; dipl. Kindergesundheitstrainerin, dipl. Vital- und Ernährungstrainerin, Kräuterpädagogin

Fermentieren ist absoluter Trend in unserer Ernährung und immer mehr gesundheitsbewusste Menschen schätzen diese Möglichkeit, die uns wieder zurück zu unseren Wurzeln bringt.

Das Haltbarmachen durch Milchsäuregärung bringt uns eine perfekte Möglichkeit, Lebensmittel und Getränke auf sehr einfache und energiesparende Weise haltbar zu machen und nebenbei einen riesengroßen Beitrag für unsere Gesundheit zu leisten! Die wertvollen Inhaltsstoffe von Pflanzen werden dabei um das Vielfache potenziert und die vielen unendlichen Geschmacksrichtungen und Aromen verwöhnen unseren Gaumen! Das wussten schon unsere Großeltern! Lass Dich auf dieses Experiment ein!

Themen des Workshops:
1. Was ist Fermentation und nach welchem Prinzip funktioniert sie?
2. Welche Gründe gibt es, zu fermentieren?
3. Welche Arten von Fermentation gibt es? - Getränke wie Wasserkefir, Kombucha - Sauerteig - Milchverarbeitung (Joghurt, Milchkefir, vegane Varianten) - Gemüsefermentation (Sauerkraut, Kimchi, Gemüse aller Art,…)

Teil 1 - 02.09.2022
Der Impulsvortrag mit Kostproben verschiedener Fermentationsmöglichkeiten dauert ca. 1,5 bis 2 Stunden. Im ersten Teil werden wir genauer auf Wasserkefir und Kombucha eingehen.

Teil 2 - Termin folgt
Sauerteig und Milchverarbeitung (Kefir, Joghurt…), Herstellung von veganem Streichkäse auf Nussbasis.

Teil 3 - Termin folgt
Gemüsefermentation

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Preis für Mitglieder € 15,-- und Nicht-Mitglieder 17,--

 

Termine:

  • 02. September 2022
    18:00

Details:

Referent(in):
Anita Hufnagl

Veranstalter:
FIB

Veranstaltungsort:
Verein Frauen in Bewegung: Esplanade 23, 4810 Gmunden, Österreich, Gmunden

Adresse:
Esplanade 23, 4810 Gmunden, Österreich

Beitrag:
€ 17,- / € 15,- (MG)