REDE Wettbewerb - Setze ein Statement!

Bewirb dich für die Teilnahme an der Veranstaltung
mit einem Video!

Auf der Website redewettbewerb.edugroup.at kannst du dein Video uploaden. Eine Jury wählt aus den eingesandten Beiträgen die besten für die Teilnahme am Wettbewerb am 9. November 2018 aus.
Stelle dich in deinem Bewerbungsvideo kurz vor und bringe auf den Punkt, worum es in deiner Rede geht. Dein Video sollte eine Länge von zwei Minuten nicht überschreiten.
Um deinen Clip zu drehen, brauchst du kein besonderes technisches Equipment, sondern es reicht schon eine gute Handykamera. Wichtig ist nur, dass alles gut zu erkennen und zu verstehen ist.
Ausgewählte Videos werden auf den Webseiten und Social Media Auftritten des Landes Oberösterreich und der Education Group präsentiert.

100 Jahre Frauenwahlrecht

2018 feiern wir „100 Jahre Frauenwahlrecht“. Viele Frauen haben die Politik der vergangenen Jahrzehnte mitgeprägt. Das Frauenreferat des Landes Oberösterreich hat im Auftrag von Frau Landesrätin Mag.a Christine Haberlander die Broschüre „100 Jahre Frauenwahlrecht“ publiziert, um die Erfolgsgeschichte der letzten 100 Jahre zu erzählen. Die Broschüre steht auf der Homepage des Frauenreferates (www.frauenreferat-ooe.at) zur Verfügung und kann jederzeit heruntergeladen werden.

Sicherheitstipps für Frauen und Mädchen

Broschüre: „Halt, so nicht!“
Sicherheitstipps für Frauen und Mädchen
zum Schutz vor Männer-Gewalt

Jede fünfte Frau wird im Laufe ihres Lebens mindestens einmal Opfer männlicher Gewalt.

Die Dunkelziffer ist noch höher. Gewalt gegenüber Frauen und Mädchen ist eine Menschenrechtsverletzung und nimmt ihnen jede Chance auf ein selbstbestimmtes und gleichberechtigtes Leben, betont Frauenlandesrätin Mag.a Doris Hummer. Sie setzt verstärkt auf öffentliche Bewusstseinsbildung und auf Maßnahmen zur Prävention und zum Schutz vor Gewalt.

Wie man sich dagegen absichern und wehren kann, erfahren Sie in der neuen Broschüre des Frauenreferats des Landes Oberösterreich "Halt, so nicht!" Sicherheitstipps für Frauen und Mädchen zum Schutz vor Männer-Gewalt. Sie gibt Tipps in Bezug auf die persönliche Sicherheit in allen Lebensbereichen wie beispielsweise Sicherheit im Internet und in sozialen Netzwerken, K.O.-Tropfen, Belästigung in Lokalen und öffentlichen Verkehrsmitteln, Sicherheit am nächtlichen Heimweg, Sicherheit in der eigenen Wohnung, sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz, Stalking, Tipps für Migrantinnen sowie ein Adressenverzeichnis über die wichtigsten Beratungsstellen und Angebote dazu in Oberösterreich.

Mit dieser Broschüre wollen wir Frauen und Mädchen MUT machen, Übergriffe und Gewalt nicht zu akzeptieren, sondern für die eigene Sicherheit aktiv zu werden.

Die Broschüre kann bestellt werden unter: 

Frauenreferat des Landes Oberösterreich
Landhausplatz 1, 4021 Linz,
Tel.: 0732/7720-11851 oder
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Broschüre kann auch indeutscher und türkischer Sprache unter www.frauenreferat-ooe.at heruntergeladen werden

Ministerium Frauen Gesundheit